Big Bang Lehrerkonferenz in Odense. Naturwissenschaftsunterricht für die Zukunft!

Einen interessanten Einblick in die neuesten Entwicklungen, Ideen und Themen des naturwissenschaftlichen Schulunterrichts in Dänemark konnte man auf der Big Bang Lehrerkonferenz für Unterrichtende der naturwissenschaftlichen Fächer in Odense gewinnen.

Über 1800 Lehrkräfte informierten sich in zahlreichen Workshops, Vorträgen und einem großen Messebereich über Ideen für den Naturwissenschaftsunterricht der Zukunft. Auch das Projekt PANaMa war auf einem Stand der LSUL Odense vertreten.

Das Konzept der Veranstaltung, die Vorstellung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse aus der Unterrichtsforschung mit Fortbildungsangeboten von Lehrkräften aus der Praxis zu verbinden und das Ganze im Rahmen einer „Didacta“ explizit für naturwissenschaftliche Fächer anzubieten, findet sich so im deutschsprachigen Raum nicht.

Mit dem Blick einer Lehrkraft aus Deutschland war es höchst interessant zu sehen, welche neuen und zum Teil auch unterschiedlichen Ansätze im benachbarten Dänemark diskutiert oder auch längst in der unterrichtlichen Praxis etabliert sind. Sicherlich wäre es für den naturwissenschaftlichen Unterricht in beiden Ländern höchst fruchtbar, wenn Lehrkräfte und mit der Unterrichtsentwicklung Beschäftigte häufiger didaktische Ideen aus dem Nachbarland kennen lernen würden.

So gut organisierte Veranstaltungen wie die Big Bang Konferenz in Odense bieten hierfür einen perfekten Rahmen!

 

Aktuelles

BIG BANG-Konferenz - das PANaMa-Projekt präsentierte sich auf der dies- jährigen BIG BANG-Konferenz, Natur- wissenschaft für die Zukunft, in Odense/DK am 5./6. April. Die Konferenz ist eine Fachtagung für Lehrkräfte, Forschende und Verantwortliche auf dem Gebiet der Naturwissenschaften. (Beitrag im Blog)

PANaMa-Camp - rund 100 Schülerinnen und Schüler kamen vom 7. bis 9. März 2018 im Rahmen des PANaMa-Projekts zu einem Forschungscamp an der Askov Højskole/DK zusammen. Die Jugend- lichen aus Schulen im dänischen Ølgod sowie aus Kiel, Neumünster und Schönkirchen arbeiteten in dieser Zeit zu den Themen 'Automatisierung von Produktionsprozessen und Robotik'. (Beitrag im Blog)

 

Materialien zum Download aktuell

PANaMa-Informationsflyer 2018 

Fachkräftestudie - Perspektiven am deutsch-dänischen Arbeitsmarkt

 

 

 

 Newsletter online

Ausgabe 3/2017 des PANaMa Newsletters

Ausgabe 2/2017 des PANaMa Newsletters

Ausgabe 1/2017 des PANaMa Newsletters

Ausgabe 2/2016 des PANaMa Newsletters

Projektvorstellung in der aktuellen Ausgabe der IPN-Blätter

Ausgabe 1/2016 des PANaMa Newsletters

 

Melden Sie sich hier zum PANaMa-Newsletter an!