PANaMa-Projekt zeichnet Schulklassen aus

Von den 17 dänisch-deutschen Schulklassen, die im Rahmen des Schulprojekts zur Berufsorientierung in Kooperation mit regionalen Unternehmen Präsentationen und kleine Ausstellungen erstellt haben, wurden in den letzten Wochen die fünf besten Beiträge vom Projekt PANaMa ausgezeichnet. Die ersten Plätze gingen nach der Bewertung durch die Mitglieder des Advisory Boards an die Klassen bzw. NaWi-Kurse der Auguste-Viktoria Schule in Flensburg, der Schleswiger A.P. Møller-Schule, der Gemeinschaftsschule in Kellinghusen, des 10i campus im dänischen Varde sowie der Lilli-Martius-Schule aus Kiel.

 

Preisverleihung an der A.P. Møller-Schule in Schleswig (Foto © Lars Salomonsen, Flensborg Avis)

 

Für ihre herausragende Arbeit erhielten die Schulen Lehrmaterialien für den mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterricht. Diese wurden samt Urkunde den Jugendlichen und Lehrkräften an den Schulen von Mitarbeitern des Projekts überreicht. In Schleswig fand dies eingebettet in eine Schulversammlung statt, Kellinghusen nutzte hierfür die regelmäßig an der Schule stattfindende Berufsmesse, während an den anderen zwei Schulen in Flensburg und Kiel die Verleihungen im kleineren Kreis mit den Schülerinnen und Schülern vonstattengingen, die an dem Projekt beteiligt waren.

 

Die Gewinnerklasse der Flensburger Auguste-Viktoria-Schule mit der Klassenlehrerin Frau Bachmann
und einem Vertreter der Mitsubishi HiTech Paper Europe GmbH
(Foto © Y. Wagner, shz)

 


                                                                                                  

ANT-Kurs besichtigt o.t.n

Im März waren Schülerinnen und Schüler der Alexander-von-Humboldt-Schule aus Neumünster zu Gast im Unternehmen o.t.n (Orthopädietechnik Nord). Der Wahlpflichtkurs „Angewandte Naturwissenschaften und Technik“ (kurz "ANT") der neunten Klassen bekam vom kaufmännischen Leiter Herrn Wallus einen ersten Einblick in den Aufbau des Betriebes, seine Arbeitsschwerpunkte und Ausbildungsperspektiven. Der Kurs war fasziniert von den Möglichkeiten der modernen Orthopädietechnik.

Herr Wallus gibt einen ersten Einblick in die Arbeit von o.t.n.

 

Neuer Ansatz zur Verknüpfung von Fachunterricht und Berufsorientierung – Fortbildung des RBZ Eckener Schule für PANaMa-Lehrkräfte

Im März 2017 hat das RBZ Flensburg Eckener Schule für Lehrkräfte des Projekts PANaMa eine Fortbildung zum Thema „Von der Arbeit lernen – Arbeitsaufgaben aus der Wirtschaft als Lernaufgaben im Unterricht“ angeboten. Der Schulleiter der RBZ Herr Dr. Mohr und seine Kollegin Frau Kruczynski haben den Teilnehmenden am Vormittag Möglichkeiten aufgezeigt, aus Besuchen bei Unternehmen und Handwerksbetrieben lernförderliche und vor allem auch motivierende Aufgaben für den Unterricht an allgemeinbildenden Schulen zu gewinnen.

PANaMa-Lehrkräfte besichtigen Mitsubishi Papers in Flensburg.

Berufsorientierung, Biogas und Schweinemast – Vernetzungstreffen für PANaMa-Lehrkräfte

Am 4. November 2016 traf sich ein Großteil der am Projekt teilnehmenden Lehrkräfte zu einem Vernetzungstreffen auf dem Gelände des Lehr- und Versuchszentrums Futterkamp. Dieses Zentrum ist eine Einrichtung für Tierproduktion und landwirtschaftliches Bauen innerhalb der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein in Blekendorf im Kreis Plön. Durch die Verbindung der zentralen PANaMa-Themen Landwirtschaft und Erneuerbare Energien mit einem Tagungszentrum bot die Einrichtung besonders gute Voraussetzungen für dieses Treffen.

Herr Hesselbarth begrüßt die Teilnehmenden.

PANaMa in den IPN-Blättern

Die IPN-Blätter informieren über die Arbeit am Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik. In der Ausgabe 3/2016 wird auf Seite 4 das Projekt PANaMa vorgestellt.

Aktuelles

Ausstellung einer Auswahl der PANaMa-Schülerprojekte an der IHK Flensburg - die IHK zeigt die Themenausstellungen der beteiligten Schulen aus Flensburg, Schleswig und Tönning sowie die Präsentation der dänischen Schulklasse aus Varde. 15. November 2017 bis Februar 2018.

 

 Newsletter

Ausgabe 3/2017 des PANaMa Newsletters ist online

Ausgabe 2/2017 des PANaMa Newsletters

Ausgabe 1/2017 des PANaMa Newsletters

Ausgabe 2/2016 des PANaMa Newsletters

Projektvorstellung in der aktuellen Ausgabe der IPN-Blätter

Ausgabe 1/2016 des PANaMa Newsletters

 

Melden Sie sich hier zum PANaMa-Newsletter an!